Hagen, 18.07.2016 - Presseartikel von Anna Engelke

"Wer sind die Männer und Frauen, die in Zukunft in Berlin Politik machen? Die Korrespondenten von NDR Info im ARD-Hauptstadtstudio porträtieren sechs potenzielle Aufsteiger aus sechs Parteien, die gute Chancen haben, 2017 in den Bundestag einzuziehen.

Nach dem Putschversuch vom Wochenende ist die Lage in der Türkei immer noch unübersichtlich. Cemile Giousouf muss trotzdem Antworten liefern. Denn bei Themen wie der Türkei, dem Islam oder Flüchtlingen ist die Christdemokratin mit griechisch-türkischen Wurzeln eine gefragte Gesprächspartnerin. Zum Beispiel in einem Radio-Interview, in dem sie klarstellt: "Es gibt sehr viel zu kritisieren an der Regierungsführung von Erdogan - ohne Zweifel. Aber mit Gewalt eine vom Volk gewählte Regierung wegbomben zu wollen ist genau der falsche Weg.""

Hier den Presseartikel des NDR weiterlesen.

Spiegel, 22.10.2014 - Zeitungsartikel

Deutsche Leitkultur? War gestern. Jetzt präsentiert sich die CDU als politische Heimat für Migranten in Deutschland, Angela Merkel wirbt selbst - und wird dabei ganz persönlich.

Berlin - Es sind Weiße da und Schwarze, Frauen mit Kopftuch und ohne, Blonde, Schwarzhaarige, Männer im Anzug, Männer in Turnschuhen. Für Cemile Giousouf, erste und einzige türkischstämmige Bundestagsabgeordnete der CDU, ist das ein Traum. "Noch nie waren so viele Menschen mit Zuwanderungsgeschichte im Konrad-Adenauer-Haus", ruft sie.

Den kompletten Beitrag aufrufen...

phoenix2Berlin, 22.04.2016 - TV-Diskussion bei Phoenix

Letzen Dienstag hab ich zum ersten Mal mit einem AfD Akteur auf einem Podium diskutiert. Ich hab noch nie jmd getroffen, der selbst im Fernsehen nicht verbergen kann, dass er selbst nicht an das glaubt, was er da verzapft. Und Jongen schreibt das Bundesparteiprogramm der AfD! Darin wollen sie Sondergesetze für Muslime und erzeugen den Eindruck, wir Muslime stünden außerhalb deutscher Werteordnung und des Grundgesetzes. Hier müssen alle demokratischen Kräfte zusammen stehen! Denn das glauben die Menschen im heutigen Politbarometer! Die Sendung unter dem Podcast, wenn es Euch interessiert.

Hier die Diskussion bei Phoenix ansehen.

Frankfurter Rundschau, 22.10.2014 - Zeitungsartikel

Die CDU sucht neue Wähler unter den Zuwanderern und will toleranter, weltoffener und integrativer werden.

Angela Merkel sagt, sie kenne das. Die komischen Blicke, das Geraune, die Beschimpfungen: Als Ostdeutsche sei sie nach der Wiedervereinigung „immer etwas komisch beguckt worden“. Man habe überlegt, ob sie es wohl verstanden habe, die Werte, das Grundgesetz. Und dann die Schmähungen: „Zonenwachtel“, habe sie über sich lesen müssen. „Da war ich gar nicht so glücklich“, sagt Merkel.

Den kompletten Beitrag aufrufen...

Hagen, 25.04.2016 - Presseartikel von Martin Korte

Die Hagener CDU-Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag, rechnet mit der Alternative für Deutschland ab.

Die Alternative für Deutschland (AfD) will am kommenden Wochenende erstmals ein Grundsatzprogramm beschließen. Darin behauptet sie, der Islam sei nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Er gehöre nicht zu Deutschland. Minarette und der Muezzinruf sollen verboten werden. Wir haben mit Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag und einzige Muslima ihrer Fraktion, über die AfD gesprochen.

Die Alternative für Deutschland (AfD) will am kommenden Wochenende erstmals ein Grundsatzprogramm beschließen. Darin behauptet sie, der Islam sei nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Er gehöre nicht zu Deutschland. Minarette und der Muezzinruf sollen verboten werden. Wir haben mit Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag und einzige Muslima ihrer Fraktion, über die AfD gesprochen.

Giousouf warnt: „Die AfD will die Gesellschaft spalten“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/giousouf-warnt-die-afd-will-die-gesellschaft-spalten-aimp-id11765664.html#plx262973998

Die Hagener CDU-Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag, rechnet mit der Alternative für Deutschland ab.

Giousouf warnt: „Die AfD will die Gesellschaft spalten“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/giousouf-warnt-die-afd-will-die-gesellschaft-spalten-aimp-id11765664.html#plx859411795

Hier den Presseartikel der Westfälischen Rundschau weiterlesen.

Die Hagener CDU-Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag, rechnet mit der Alternative für Deutschland ab.

Giousouf warnt: „Die AfD will die Gesellschaft spalten“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/giousouf-warnt-die-afd-will-die-gesellschaft-spalten-aimp-id11765664.html#plx638493160

Die Hagener CDU-Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag, rechnet mit der Alternative für Deutschland ab.

Giousouf warnt: „Die AfD will die Gesellschaft spalten“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/giousouf-warnt-die-afd-will-die-gesellschaft-spalten-aimp-id11765664.html#plx638493160

Die Hagener CDU-Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, Integrationsbeauftragte der Union im Bundestag, rechnet mit der Alternative für Deutschland ab.

Giousouf warnt: „Die AfD will die Gesellschaft spalten“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/giousouf-warnt-die-afd-will-die-gesellschaft-spalten-aimp-id11765664.html#plx638493160