17. Februar 2017 – Unterwegs in Hagen

Danke Jörg Klepper für die Einladung zur Mitgliederversammlung vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Boele/Kabel. Gerne unterstütze ich Euer Ehrenamt! Danke für Euren Einsatz!

2. Februar 2017 – Unterwegs in Hagen

Selten habe ich so eine unglaublich engagierte und interessierte Gruppe von Ehrenamtlern erlebt wie gestern Abend beim THW Hagen! Wir haben intensiv über die Herausforderungen deutscher und europäischer Flüchtlingspolitik diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage der Integration der Menschen, gerade auch über das Ehrenamt. In Hagen werden sechs hier lebende Flüchtlinge gemeinsam mit sechs Deutschen die Grundausbildung zu THW-Helfern absolvieren. Das ist gelebte Integration!

30. Januar 2017 – Unterwegs in Hagen

Heute Nachmittag konnte ich mich in der Hagener Rathaus-Apotheke über die wichtigen Aufgaben einer Vor-Ort-Apotheke informieren. Für die flächendeckende Arzneimittelversorgung und für viele weitere Dienstleistungen sind unsere Apotheken unentbehrlich. Nach einem Gerichtsurteil des EuGH, das ausländischen Versandapotheken Rabatte auf verschreibungspflichtige Medikamente erlaubt, fürchten viele deutsche Apotheken nun um ihre Existenz. Aktuell befindet sich ein von Gesundheitsminister Gröhe initiierter Gesetzesentwurf in Vorbereitung, der ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten beabsichtigt. Auch ich setze mich für den Erhalt unserer Apotheken ein!
Mein herzlicher Dank für ein spannendes Informationsgespräch gilt Dr. Klaus und Dr. Christian Fehske sowie ihrem Team.

1. Februar 2017 – Unterwegs in Düsseldorf

Heute hat sich der Landesfachausschuss Integration und Vielfalt der CDU NRW konstituiert! Wir sind bereit für das Superwahljahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

28. Januar 2017 – Unterwegs in Hagen

Wunderschöner Abschluss eines Tages im Zeichen von Freiheit, Freundschaft und Begegnung: die Mini Voices bezaubern beim Neujahrsempfang des Städtepartnerschaftsvereins Hagen. Ein weltoffenes Hagen mit sechs Partnerschaften im In- und Ausland ist gerade jetzt besonders wichtig. Ich danke allen Engagierten für tolle Arbeit.