Meine Ziele für die nächste Legislatur

Schwer zu schreiben, aber mindestens sieben gute Gründe Cemile Giousouf zu wählen:

1. Gute Bildung für alle

  • beste Bildungschancen für Kinder – unabhängig vom Elternhaus
  • Verbesserung der digitalen Ausstattung an unseren Schulen
  • Ausbau der Fern-Universität Hagen zu einer europäischen Spitzen-Uni

2. Kommunen finanziell unterstützen

  • Förderung von Infrastruktur-Projekten in Regionen mit hoher Verschuldung
  • Unterstützung von Kommunen bei hohen Sozialaufwendungen
  • Altschulden-Lösung für finanzschwache Kommunen

3. Sicherheit erhöhen

  • Erhöhung der Polizeipräsenz auf der Straße
  • Überwachungskameras an potenziellen Gefahrenorten
  • Bessere Ausstattung unserer Polizeikräfte

4. Sichere Arbeit, starker Mittelstand

  • Verstärkter Breitbandausbau in den Gewerbegebieten
  • Keine Verschärfung der Erbschaftssteuer oder Wiedereinführung der Vermögenssteuer
  • Abbau der „kalten Progression“ als echte Steuerentlastung für die Leistungsträger unserer Gesellschaft

5. Vorfahrt für Familien

  • Erhöhung des Kindergeldes auf 300,00 € p.a.
  • Erhöhung des steuerlichen Kinderfreibetrags und Baukindergeld von 1.200,00 € pro Kind und Jahr
  • Rechtsansprüche auf befristete Teilzeit und Ganztagsbetreuung in der Grundschule für berufstätige Eltern

6. Integration respektvoll gestalten

  • Wertekonsens als Bekenntnis unseres freiheitlich-demokratischen Rechtsstaats
  • Einwanderungsgesetz, um ungezügelte Einwanderung in das Sozialsystem zu verhindern
  • Bekämpfung der Entstehung von Parallelgesellschaften in Stadtvierteln

7. Unsere Region attraktiver machen

  • Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur rund um Hagen
  • Touristische Erschließung von Harkort- und Hengsteysee
  • Ausbau ärztlicher Versorgungszentren

Meine Ziele für die nächste Legislatur können weiterhin ausführlicher hier nachgelesen werden.